Stand: 07. November 2004

Grillabend auf der Ranch 2004

25. Juli 2004

 

Wieder einmal hatte unser Vorstand Andy tagelang seine Suppe leer gegessen, (so hat er es zumindest in der Probe vor unserem Grillabend verkündet) und Petrus lies die Sonne scheinen. Das Thermometer stieg gegen 17 Uhr sogar über die 30°C Marke. Gut in Form waren zu diesem Zeitpunkt schon unsere Jugend - Besuch aus Weinheim war gekommen und hierfür hatten Simone und Marlis eine Olympiade vorbereitet. Es mussten unter anderem Wasserluftballone gefangen, Papierflieger gebastelt, gedichtet und Gruppenmitglieder verhüllt werden. Hier ein paar Schnappschüsse:



Hier noch alle Teilnehmer beim Gruppenbild für die Wiesloch Presse:

 

Das Spiel endete für alle mit einer kräftigen Portion Süßigkeiten, aber vor allem für jeden mit saftigen Steaks, jede Menge "kleiner" Würstchen und vielen verschiedenen Salaten. 

Der Rest des Vereins war auf 18 Uhr eingeladen und so füllten sich die Biertische bis zum "Angrillen" um ca. 19 Uhr bis auf den letzten Platz. Aufgrund des Besuchs aus Weinheim wurde der Salat etwas organisiert und auf einem Salatbuffet angerichtet, das sollten wir nächstes Jahr so beibehalten.

 

Einen besonderen Gast hatte Georg eingeladen, den Starfotograf der Wieslocher Woche Karl Pfeifer, jetzt fehlt nur noch ein guter Bericht für die Zeitung, auf geht's Pressewart...

Noch einige Schnappschüsse während und nach dem Essen und natürlich unsere "Frauenbank":

Unserem zweiten Vorstand wurde von der Jugend alte Spiele ins Gedächtnis gerufen, das "Dingens" hieß Vater Abraham oder so irgendwie...

Bei Einbruch der Dämmerung wurde der Dreibeingrill auf die Seite geräumt und ein paar Holzscheitel aufgelegt. Es dauerte nicht lange und die ersten Stühle (obwohl die Temperatur immer noch jenseits der 28°C waren) an das Feuer gerückt. Keine halbe Stunde später war Manfred ein Akkordeon zugeflogen und da war sie wieder, die Grillabendstimmung. So was gibt es halt nur beim ACK...


 
 

Bei einer so schönen Stimmung möchte man sich einfach irgendwo ankuscheln...

   

Also, bis zum nächsten Jahr am 29. Juli 2005

 

 

Rechtschreibefehler bitte an Rüdiger