Stand: 07. Januar 2006

Grillabend auf der Ranch 2005

29. Juli 2004

 

Nachdem die letzten Jahre Petrus mehr als nur ein Einsehen mit uns gehabt hat, so hat er dieses Jahr anscheinend das Grillfest vom ACK schlicht und ergreifend vergessen. Dank der idealen Örtlichkeit im Bienenhaus, in ACK-Kreisen als Ranch bekannt, war jedoch der Regen kein Problem. Kurzerhand wurde die Hütte vollständig ausgeräumt und zehn Tische wurden zu einer langen Tafel aufgereiht. Trotz des schlechten Wetters war dieses Jahr die Teilnahme überraschend hoch. 

Andy und Rüdiger hatten dieses Jahr Extra-Holz geordert, damit der Regen keine Chance hatte und die wärmende Strahlung bis zum Hüttenrand gelang.

Ein Problem gab es da noch, das Extra-Holz musste ja während des Regens nachgelegt werden, aber ein Vorstand wäre nicht ein Vorstand wenn er hier nicht vollen Einsatz zeigen würde. Auch Sohn Sebastian hatte alle Hände voll zu tun, damit das Feuer eine ordentliche Größe beibehielt.

 

Von den Akkordeonklängen geweckt, eilte Petrus geschwind zum Bienenhausregenhahn und drehte diesen zu. Somit wurden die Bänke wieder ins Freie geräumt und da war sie wieder - die "ACK-Grillabendstimmung".


              
 
    

Also, bis zum nächsten Jahr am 04. August 2006 (wie immer, erster Freitag von den Sommerferien)

Rechtschreibefehler bitte an Rüdiger