Stand: 23. Mai 2006

Ostermontagwanderung 2006

24. April 2006

 

Morgenstund hat Gold im Mund, also trafen sich rund 35 Teilnehmer kurz vor 10:00Uhr bei Georg und Renate Pauli in Dielheim zur diesjährigen Ostermontagswanderung. Die Organisation lag bei der 4. Stimme & Bass. Der Wettergott Petrus meinte es gut mit den Wanderern, neben ein paar kleinen Schauern war der Tag perfekt um zu wandern, sogar die Sonne kam für ein paar Stunden zum Vorschein.

Los ging die Wanderung über den "Stich" nach Baiertal.

Weiter über den Eselspfad nach Schatthausen, Richtung Ochsenbach auf einem schönen Höhenweg mit toller Aussicht.


 


Ja, es wurden auch kurze Pausen eingelegt

Wer viel wandert, muss auch viel Essen. Also legte man kurz vor Ochsenbach eine Rast ein um sich zu stärken. Das Versorgungsteam Roland und Ursel, genauso wie unsere Wanderer hatten mit dem Matsch ein wenig zu kämpfen, was sie aber nicht vom Essen abhielt.

Jetzt trennte sich die Spreu vom Weizen, der harte Kern der Wanderer ging weiter über Maisbach und Baiertal zurück, während die Familien mit Kinderwagen zu den am Rastplatz abgestellten Autos gingen und direkt zu Pauli´s fuhren.

Um ca. 16:00Uhr trafen dann auch die letzten bei Georg und Renate ein, auch diejenigen die nicht an der Wanderung teilgenommen hatten und gemütlich ausgeschlafen haben während andere matschige Füße hatten, stimmt´s Michael?

Kaum eingetroffen war das erste Grillgut, genauso wie die leckeren Salate auf den Tellern. Dieses Jahr gab es verschiedene Grillmeister, neben Georg und Andy versuchte sich auch Claus, was wunderbar klappte.


"Hey Georg, leg mein Steak noch mal auf den Grill, ist doch noch nicht durch...."

 

An dieser Stelle ein Dank an Georg und Renate und alle die geholfen haben die Wanderung zu organisieren. Nächster Wandertag ist der Ostermontag 2007, bitte jetzt schon das gute Wetter vorbestellen. Organisation übernimmt die 1.Stimme.

 

Rechtschreibefehler bitte an Michael