Stand: 29. Dezember 2006

Winterfeier 2006

16. Dezember 2006

 

Zum Jahresabschluss des ACK gehört dieses Jahr wieder die Winterfeier im Kulturhaussaal. Nach kurzer Ansprache unseres Vorstandes bereitete man die Bühne für den ersten Auftritt vor. Das diesjährig gegründete Schülerorchester unter der Leitung von Daniel Ottmann, welcher auch sein Debüt gab, machte den Anfang.


Was auf einer Weihnachtsfeier natürlich nicht fehlen darf ist der Nikolaus, er brachte jedem Spieler vom neuen Orchester ein kleines Geschenk mit.

 
(Im Hintergrund Daniel, bekam kein Geschenk - War nicht brav!)

Das 2.Orchester unter der Leitung von Klaus-Jürgen Walter spielte im Anschluss. Auch hier wurden neue Mitspieler, welche durch den Wiedereinsteigerkurs für Akkordeonspieler geworben wurden, begrüßt.

Endlich hatte es geklappt, die Kraichgauer Trachtengruppe hatte Zeit gefunden sich an der Winterfeier zu beteiligen und zeigte uns drei ihrer einstudierten Tänze.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Rüdiger Strecker spielte Abba - Best Of und Weisser Winterwald

 

Zum Schluss spielte noch das 1. Orchester, ebenfalls unter der Leitung von Klaus-Jürgen Walter. Zwischen den Stücken hörten wir 2 Weihnachtsgeschichten, vorgetragen von Barbara, Steffi und Jeanette. Auch im 1.Orchester gibt es erfreulicherweise neue Spieler die begrüßt wurden.


 
'

Desweiteren gab es zahlreiche Ehrungen für 5- und 10-jährige Mitgliedschaft. Eine besondere Ehrung erhielt Harald Pflanz für 30-jährige Vereinszugehörigkeit. Da sich die Vereinstassen bei Harald schon häufen, hat man sich entschlossen ihm einen Bierkrug zu schenken.

Der ACK wünscht euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007!


 

Rechtschreibefehler bitte an Michael