Stand: 27.Dezember 2007

Weihnachtsfeier 2007

15. Dezember 2007

 

Pünktlich um 19:30Uhr begrüßte unser Vorstand Andreas Hirth unsere Gäste, welche zusammen den Jahresabschluss mit uns feiern wollten. Den musikalischen Anfang des Abends machte das Schülerorchester mit dem "Marsch der Heinzelmännchen" ,"Oh my Darling Clementine", "Mr. Sandman" und "In der Weihnachtsbäckerei" unter der Leitung von Rüdiger Strecker.

Nach dem Solisten Sebastian, der den "Drehorgelwalzer" und "Antje, kleines Hollandmädel" gekonnt vorführte, betrat das 2.Orchester die Bühne. Gleich vier neue Mitspieler durfte unser Vorstand vorstellen. Die dargestellten südamerikanischen Stücke "Caramba" und "La Cumparsita" begeisterten jeden Zuhörer.

Viel Applaus erntete sich Jerssica. Die Flamenco Tänzerin überzeugte mit Original Kostüm und Kastagnetten und brachte einen hauch Spanien in unsere Weihnachtsfeier mit.

"Petra, bin ich langweilig?", so eröffnete Andy den vorgeführten Sketch "Partnertest" mit Petra.

Nach Patrick am Klavier und Carola an der Flöte standen zahlreiche Ehrungen weiter auf dem Programm. Neben 5-, 10-, und 20-jährige Mitgliedschaft, wurde Marlis Lehr für 30-jährige Vereinszugehörigkeit und Konrad Becker genauso wie Andreas Hirth für ihr 35-jähriges Jubiläum geehrt.

Den Schluss des Abends formte das 1.Orchester unter der Leitung von Klaus-Jürgen Walter. Mit einem Potpourri der bekanntesten Weihnachtslieder und einem gemeinsam gespielt und gesungenem "O du fröhliche" verabschiedete man sich für das Jahr 2007.

Der Akkordeonclub wünscht euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008!

 

 

Rechtschreibefehler bitte an Michael